Die Sache mit dem Glück

Wie definieren wir Glück? Glück ist Gesund zu sein, Glück ist in einem wohlbetakten Elternhaus aufzuwachsen, Glück ist all das, dass einem wohlhabend erscheint. Glück ist bereichernde Gespräche zu führen und Unterstützung angeboten zu bekommen.

Manche Leute haben sehr viel Glück und andere weniger. Manchen Menschenn wurde es in die Wiege gelegt, andere müssen dafür hart arbeiten. Viele Leute die Glück haben, erkennen es nicht mehr und möchten gerne noch mehr davon – für sich alleine.

Wenn das größte Glück die Gesundheit ist, dann ist es schwer auf allen anderen aufzubauen. Viele Menschen vergessen dies und geben natürlich alles für andere glückliche Menschen aus. Eines der Gründe weswegen die Schneise zwischen Arm und Reich immer mehr auseinander klafft. Es ist ein paradoxes Dilemma.

Obwohl ich eine Behinderung habe, bin ich glücklich. Da ich um mein Glück kämpfen muss und ich erkenne den Wert dahinter. Natürlich wünschte ich manchmal, es einfacher zuhaben, doch würde ich viele Dinge anders sehen. Andere Menschen zerbrechen daran, da sie weniger Glück haben. Doch sollte man jene vergessen, ignorieren, diskriminieren?

Vielmehr sollte man es teilen!!!

Text in English

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.