Impressum

Impressum

Corinna Wagner – Design (seit 2019) ©

© Persönlichkeitsrechte und Urheberschutz ©

Corinna Wagner-Design ist ein Einzelunternehmen. Gemäß § 2 UrhG sind alle Werke (Literatur, Kunst, Musik, Lichtbildwerke) Urheberrechtlich durch Corinna Wagner-Design geschützt. Dem Urheber stehen demnach folgende Rechte zu:

Recht der Wiedergabe (§19 Abs.4 UrhG, §21 UrhG, §22 UrhG)

Verwertungsrecht (§10 UrhG)

Vervielfältungsrecht (§16 UrhG)

Verbreitungsrecht (§17 UrhG)

Ausstellungsrecht (§18 UrhG)

Recht auf öffentliche Zugänglichkeit (§12 UrhG)

Senderecht (§20 UrhG)

Verletzung des Urheberrechts

Bei Verletzung und Übernahme von (Bilder, Texte, Gedichte) soll der Urheber informiert oder sichtlich erkenntlich zittert werden. Bei nicht öffentliche  Kennzeichnung oder Information kann nach Art. 1 GG (Menschenwürde) und allgemeine Persönlichkeitsrechte §12 UrhG rechtliche Schritte eingeleitet werden. Der Urheber räumt sich bei Verletzungen folgende Rechte ein:

 §97 UrhG (Unterlassung und Schadenersatz)

§98 UrhG (Vernichtungsanspruch)

§106 UrhG (strafrechtlicher Schutz)

§101 UrhG (Auskunftanspruch)

§113a Abs.4 TKG (keine Nutzdaten Weitergabe) aus § 5 TKG und §43a TKG

 

Corinna Wagner – Design und Einwilligung/Kennzeichnung/Zahlung anderer Werke

Von Corinna Wagner-Design genutzte Werke (Literatur) sind diese erkenntlich mit Autor gekennzeichnet. Bei anderen genutzten Unternehmenswerke (Bilder) wurde eine Genehmigung eingeholt. Das Bild (Bilder) vom Urheber (Corinna Wagner) wurde(n) rechtskräftig nachweislich und tariflich bezahlt.

  Corinna Wagner – Design und der Schutz zur eigenen Person

Die Urheberin räumt sich nach §187 StGB (Verleumdung, Anzeige gegen Rufschädigung) sämtliche Rechte nach § 12 UrhG und Art. 1 GG (Menschenwürde), sowie Art. 13 GG ein. Bei Unterlassungen können rechtliche und richterliche Konsequenzen folgen.

Darüber hinaus ist auf §186 StGB (üble Nachrede in öffentlichen Zugängen) auf Grundlage des Art.1 GG und Art.3 GG (Diskriminierungsverbot) und in Folge des §97 UrhG (Unterlassung und Schadenersatz) und §101 UrhG (Auskunftanspruch) hingewiesen.

Desweiterem ist §192 StGB (Beleidigung trotz Wahrheitsbeweis) mit dem Augenmerk auf Art.3 GG (Diskriminierungsverbot) und Art.1 GG hinzuweisen.

Corinna Wagner – Design über Aufklärung des kommerziellen Zwecks 

Die Urheberin ist als Verkaufsunterstützung kommerziell im Einzelunternehmen tätig.

Andere gestalterische, graphische, musikalische, fotographische, literarische Werke, sowie diese Website Gestaltung sind von der Urheberin geschützt, da diese von Ihr entstanden sind, jedoch kein kommerziellen Ertrag haben.

 

Kontakt:

E-Mail: info@corinnawagner-design.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Corinna Wagner

Andersenring 39

23560 Lübeck