Ein Interview

Ein Interview „Ausblick zum Hof“ Klänge von morgendlichem zwitschernden Vogelgesang ertönten durch das halb geöffnete Fenster. Töne die in diesem Ausmaß nur im Frühjahr und Sommer zu hören waren. Nicht selten konnte der einzelne Flügelschlag, von den Massen an Vogelscharen wahrgenommen werden und eine Surrealität vom rhythmischen beziehungsweise unrhythmischen Wegverlauf erahnten. Die frühen Sonnenstrahlen warfen […]

A interview

A interview The window to the yard Sounds of chirping birdsong in the morning sounded through the half-open window. Sounds that could only be heard to this extent in spring and summer. Not infrequently the single flapping of the wings could be perceived by the masses of flocks of birds and a surreality of the […]